Gemüse-Nudelauflauf

Die Nudeln bissfest kochen. Das gekochte Gemüse in kleine Würfel schneiden. Die geschnittene Zwiebel in etwas Öl glasig braten. Die Eier mit dem Frischkäse ver­rühren und mit dem geschnittenen Ge­müse sowie dem Zwiebel und Knob­lauch vermischen und würzen. Die Masse in eine feuerfeste, gebutterte Form geben und mit geriebenem Hartkäse be­streuen. Im Backrohr bei 180°C ca. 30 Minuten garen.

40 g Nudeln (Schmetterlings-
nudeln, bunte Nudeln,
je nach Belieben)
Salz und Pfeffer
200 g gekochtes Gemüse der
Saison (Karotten, Erbsen,
Spargel, Pastinake, Mangold …)
3 Eier
1/2 geschnittene Zwiebel
1 EL ÖL
250 g Frischkäse
(Cottage oder Topfen)
1 Knoblauchzehe
ca. 80 g geriebener Hartkäse
(Parmesan, Asmonte …)
frische Kräuter, je nach Belieben
1 EL Butter zum Ausbuttern einer
feuerfesten Form

Der Auflauf kann je nach Jahreszeit verfeinert werden, zum Beispiel mit Bärlauch, Schwammerln …
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email