Herzhafte Fischlaibchen

Zwiebel fein schneiden und in Öl glasig rösten. Fischfilets klein schneiden, mit Eiklar, Obers und Gewürzen in eine Schü­ssel geben und mit dem Pürierstab mixen. Die restlichen Zutaten einrühren und ab­schmecken. Laibchen formen und in Öl braten.

ca. 500–600 g Fischfilets
(Forelle, Saibling, Zander,
Karpfen …)
ca. 70 g Semmelbrösel
1/2 Zwiebel
1/16 l Obers
1 Eiklar
Salz und Pfeffer
Curry
etwas Knoblauch
2 EL gehackte Kürbiskerne
2–3 EL Öl zum Anbraten

Als Beilage passen hervorragend Erdäpfelpüree, Sauerkraut, Kräutererdäpfel uvm.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email