Herzhafte Topfenpralinen

Aus Topfen, gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Senf eine pikante Masse bereiten und Kugeln formen. Kurz in den Kühlschrank oder in den Tiefkühler legen und anschließend beliebig in Kräutern, Paprikapulver und gehackten Kernen drehen.

250 g Topfen
1 Knoblauchzehe
Salz oder Kräutersalz
Pfeffer
Senf
Paprikapulver
grob gehackte
Walnüsse, Kürbiskerne,
Sonnenblumenkerne …
Schnittlauch oder verschiedene
Kräuter nach Wahl

In Konfekt-Manschetten sehen die herzhaften Topfenpralinen sehr appetitlich aus.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email