Herzhaftes Süßkartoffelpüree mit Blunz’n

Für das Süßkartoffelpüree zunächst die Süßkartoffeln schälen, in Stücke schnei­den, in wenig Wasser weich kochen und pürieren. Anschließend Butter und Milch unterrühren und mit Salz und Muskat­nuss abschmecken. Die Blutwurst in Scheiben schneiden und von beiden Seiten in einer Pfanne braten. Auf einem vorgewärmten Teller das Süßkartoffelbett mit Blunz’n anrichten und mit reichlich Schnittlauch garnieren.

600 g Süßkartoffeln
1 Schuss Milch
2 EL Butter
Salz
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
400–500 g Blunz’n
Öl zum Braten

Anstelle von Blutwurst kann jedes Fleisch, welches zum Kurzbraten geeignet ist, mit Süßkartoffeln kombiniert werden! Als Beilage passt ein Salat nach Saison.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email