Rindsschnitzerl im Bierteig

Für den Teig Eier, Bier, Mehl und Salz gut verrühren. Die Schnitzerl evtl. leicht klop­fen, würzen und in Mehl wenden, durch den Bierteig ziehen und in heißem Fett goldgelb backen.

4 Schnitzerl à ca. 150 g von
Rinderschale, Tafelstück
oder Nuss
Salz und Pfeffer
Mehl zum Wenden
2 Eier
1/8 l Bier
120 g glattes Mehl
Öl oder Butterschmalz
zum Backen

Als Beilage passen Erdäpfelsalat oder gemischter Salat sowie Gemüse je nach Saison.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email