Schwammerlgröstl

Erdäpfel schälen, kochen und in Scheiben schneiden. Die Schwammerl putzen. Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und die Schwammerl scharf anbraten, die Erd­äpf­el dazugeben und mitrösten, würzen. Vor dem Servieren mit Petersilie be­streu­en.

250 g festkochende Erdäpfel
250 g Schwammerl
(Eierschwammerl, Steinpilze,
Kräuterseitlinge, Parasol …)
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
Majoran
etwas Knoblauch
2 EL Öl
frisch gehackte Petersilie

Je nach Geschmack kann dem Gröstl Gemüse beigefügt werden (Stangensellerie, Porree …). In das Gröstl nach Belieben 2–3 Eier einrühren, schmeckt ebenfalls sehr fein! Als Beilage empfiehlt sich grüner Salat.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email