Topfensoufflé im Apfelmantel

Äpfel schälen und das Kerngehäuse her­ausschneiden. Topfen, Dotter, Vanille und Mohn verrühren. Zum Schluss den mit Zucker ausgeschlagenen Schnee unter­heben und die Masse in die Äpfel füllen. Man kann auch die Äpfel halbieren und eine Topfensoufflé-Haube aufsetzen. Die Äpfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und bei 160 °C ca. 25 Minuten backen.

250 g Topfen
3 Dotter
20 g geriebener Mohn
oder Nüsse
Vanillezucker
3 Eiweiß
60 g Kristallzucker
6 Äpfel

Dazu schmeckt hervorragend Vanillesauce, Zimt-Vanillesauce, Cremeeis oder Fruchtsauce.
Bookmark

Teilen mit

Share on facebook
Share on email